Ankündigungen

Karnevalspredigt am 25./26. Februar

Wie im letzten Jahr erwartet die Gottesdienstbesucher am Karnevalssonntag eine Karnevalspredigt, bei der der rheinische Tünnes und der westfälische Hannes als Puppen mithelfen. Erstmals wir auch der Mainzer Hof-Narr Jo das Dreigestirn komplettieren.

In folgenden Messen wird Pastor Schlummer das Dreigestirn vorstellen:

25. Februar: 17.00 Uhr St. Regina, 18.30 St. Pankratius,

26. Februar: 9.30 Uhr St. Lambertus, 11.00 Uhr St. Regina, 18.00 St. Regina

Annäherungen an das Matthäus-Evangelium: 28.2.

Am Dienstag, 28.02., sind alle Interessierten eingeladen sich um 20.00 Uhr im Alten Pfarrhaus in Drensteinfurt dem Matthäus-Evangelium zu nähern, das im gegenwärtigen Lesejahr A in den Gottesdiensten gelesen wird. Nach dem Auftakttreffen im Januar soll es diesmal um die Erzählung von der Taufe und der Versuchung Jesu nach Matthäus gehen. Diakon Achim Prasse und Valdir Napp begleiten diese Veranstaltung, zu denen auch weitere Interessierte dazu kommen können, die im Januar nicht dabei waren.  

Gemen: Anmeldungen und Vorbereitungstreffen am 2.3.17

Bis jetzt haben sich 50 Personen zum großen Gemeinde-wochenende unter dem Motto "Quelle des Lebens" auf der Wasserburg Gemen der Pfarrei St. Regina vom  25. bis 27. August 2017 angemeldet. Weitere Anmeldungen sind möglichst bald erwünscht.

Erste Gemeindemitglieder und Seelsorger haben schon Interesse gezeigt dieses Ereignis mit zu planen oder kreative, religiöse oder musikalische Workshops anzubieten, Gottesdienste mitzugestalten oder sich bei der Zimmerverteilung einzubringen. Weitere Interessierte können am nächsten Planungstreffen am 2.3.17 um 19.30 Uhr im Alten Pfarrhaus einsteigen. 


Weiterlesen ...

Familiengottesdienst: "Ver-such-ung" am 5. März

Zum Thema "Ver-such-ung" feiern wir am 1. Fastensonntag, den 5. März, in allen unseren drei Kirchen einen Familiengottesdienst.

Wir feiern:

in Rinkerode: um 9.30 Uhr in der Pankratiuskirche,

in Walstedde: um 9.30 Uhr in der Lambertuskirche,

in Drensteinfurt: um 11.00 Uhr in der Reginakirche.

Fahrt zur Lutherausstellung: Nur noch 5 Plätze!

Am Samstag, 11. März, fahren die ev. und die kath. Kirchengemeinde Drensteinfurt zur Sonderausstellung: „Luther. Von 50 Plätzen sind 45 vergeben. 1917 bis heute“ im ehemaligen Kloster Dalheim bei Paderborn. Der Teilnehmerbeitrag für Bus, Eintritt und Führung beträgt 18 Euro pro Person und ist bei der Anmeldung zu zahlen. Die Anmeldung ist ab sofort im Pfarrbüro St. Regina möglich. In Dalheim besteht auch die Möglichkeit ein Café zu besuchen.


Weiterlesen ...

Wege für Erwachsene: Zugänge zur Messe - 14.3.

In der Reihe "Wege für Erwachsene" gestaltet Pastor Schlummer am Dienstag, 14. März, einen Abend mit dem Thema: Zugänge zur Messe, Kommunion und Eucharistie. Dieser Gesprächsabend in der St. - Regina - Kirche ist gedacht für alle interessierten Erwachsenen und für die Eltern der Kommunionkinder. Mit Fragen und Anregungen zu dieser wichtigen Feier des Glaubens, die für manche zu einem "Knackpunkte des Glaubens" geworden ist, wollen wir ins Gespräch kommen. Der Beginn ist um 20.00 Uhr in der St. - Regina - Kirche.

Kirche und Kino: Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit - 17.3.

Am Freitag, 17. März, zeigt die Pfarrei St. Regina den ausgezeichneten britischen Kinofilm "Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit". Der liebevoll gemachte Film über einen städtischen Beamten in London, der die Beerdigungen und die Nachlässe von Verstorbenen ohne Angehörige regeln muss, berührt und fasziniert zugleich. Es ist ein melancholischer, immer wieder überraschend komischer Film über die Einzigartigkeit und Unwiederholbarkeit des Lebens. Die Vorführung aus der Reihe Kirche und Kino beginnt um 19.30 Uhr im Pfarrsaal des Alten Pfarrhauses - Markt 3 - in Drensteinfurt. Der Eintritt ist frei. Pastor Schlummer lädt zu einem anschließenden Nachgespräch ein.

Ein Sonntag ohne Kochen: 26. März 

Am Sonntag, 26. März, lädt der Eine-Welt-Kreis St. Regina wie in den vergangenen Jahren zum gemeinsamen Essen in das Alte Pfarrhaus ein. In der Zeit von 12 Uhr bis 13.30 Uhr werden die südamerikanische Gemüsesuppe Locro sowie Nudeln mit Tomatensauce für die Kinder  angeboten.


Weiterlesen ...

Fahrt nach Taizé

Vom 16. -23.4. 2017 findet wieder ein Fahrt nach Taizé in Kooperation mit der Pfarrgemeinde St. Martiuns und Ludgerus in Sendenhorst statt.

Für alle Jugendichen ab 16 Jahren ist dies eine beeindruckende Fahrt zu einem religiösen Event an dem in jedem Jahr viele Tausende Jugendliche aus ganz Europa teilnehmen. Wer dort war, ist fast immer tief beeindruckt von einer unbeschreiblichen Atmosphäre und will nochmals dort hin.
Informationen bekommen Interessierte bei Pastoraltreferentin Barbara Kuhlmann (02508/99940418) oder bei Pastoralassistentin Anja Baukmann (02526-930415) aus Sendenhorst.


Weiterlesen ...

Wochenende für Erwachsene - Wir haben Gottes Spuren festgestellt…

Auf diese Spurensuche wollen wir uns begeben mit bis zu 50 Erwachsenen aus Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde. Wir stehen damit in der Tradition der Familienfreizeiten Gehrden und Stapelfeld.
Termin:  Freitag, 9. Juni abends bis Sonntag, 11. Juni mittags
Ort:  Haltern am Annaberg.
Anmeldungen sind möglich ab sofort schriftlich bei Diakon Hans-Joachim Prasse, Mecklenburger Straße 4, telefonisch unter Tel. 02508-1859, per Fax (Fax-Nr. 02508-3059826) oder auch per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Die Kosten pro Teilnehmer sind:
Kursgebühren  82,00 €  
KAB-Mitglieder 66,00 €  
Einzelzimmerzuschlag 30,00 €   
Weiterlesen ...

"Martin meets Regina" - 2.7.2017

500 Jahre Reformation nehmen die ev. Martinsgemeinde und die kath. Kirchengemeinde St. Regina zum Anlass für ein großes gemeinsames Fest am 2.7.17. Ein Tisch für alle: an einer langen Tischreihe wird gemeinsam gegessen und getrunken. Was könnte besser geeignet sein, die ökumenische Verbundenheit zu zeigen? Christen oder Nichtchristen, eingeladen sind alle Menschen aus den drei Ortsteilen.
Begonnen wird um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Wortgottesdienst vor der Alten Post, anschließend können alle Platz nehmen an einer Reihe von Tischen zwischen den beiden Kirchen. Die Plätze können dabei von Gruppen oder Einzelpersonen bereits im Vorfeld reserviert werden.


Weiterlesen ...

 


 

Berichte

Firmung in Drensteinfurt: Light up!

Light up! In einem stimmungsvollen Gottesdienst fand am Samstag, 4.2.2017, die Firmung in der Regina - Kirche in Drensteinfurt statt. Weihbischof Zekorn fand motivierende Worte, die Beziehung zu Jesus aufrecht zu erhalten. Allen Firmanden gratulieren wir herzlich und wünschen Ihnen, dass sie immer fest in ihrem Glauben stehen können, der ihnen hilft zu leben.


Weiterlesen ...

+mehr bekommen  - Firmung in Walstedde

Am Sonntag, 22.1.2017, empfingen 17 Firmanden  in der Lambertus - Kirche von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn das Sakrament der Firmung. Mit dieser Messe fand eine sehr anregende Vorbereitungszeit ihr Ende.  

Den gefirmten Jugendlichen wünschen wir alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg als junge Christen. Gott sei immer das  „+ Vorzeichen“ ihres Lebens, das ihrem Leben mehr Qualität und Freude schenkt!

Weiterlesen ...