Messdienergemeinschaft Drensteinfurt

Die gegenwärtig 82 Messdiener und Messdienerinnen in Drensteinfurt dienen in St. Regina. Sie haben eine aktive Leiterrunde, die Aktionen, Gruppenstunden und Leiterrundentreffen plant und durchführt. Vorsitzender der Leiterrunde ist Martin Niesmann (Tel. 0157 301 106 375). Sein Stellvertreter ist Stephan Abeln.

 

Den Messdienerplan stellen Daniel und Henning monatlich zusammen.

 

Die neuen Messdiener werden in der Regel nach der Erstkommunion geworben. Pastor Schlummer, evtl. unterstützt von einigen jugendlichen Leitern und Leiterinnen, übt mit den Kindern den Ablauf und den Dienst als Messdiener/-in ein. Nach dieser Übungsphase beginnen die Gruppenstunden durch jugendliche Leiter, zu denen sich die Kinder anmelden können. 

Ansprechpartner im Seelsorgeteam für die Messdiener-Arbeit ist Pastor Jörg Schlummer (Tel. 02508 999 404-30).

Messdienergemeinschaft Rinkerode

Die Messdienergemeinschaft St. Pankratius in Rinkerode besteht aus 72 Messdiener/innen. Diese leisten ihren Dienst bei Gottesdiensten, Prozessionen, Hochzeiten und Taufen


Neben dem reinen Kirchendienst gibt es aber auch noch die Gruppenstunden.

 

Jeder Jahrgang trifft sich in regelmäßigen Abständen, um miteinander zu spielen, zu basteln und andere Aktivitäten zu unternehmen. Natürlich wird in diesen Gruppenstunden  auch der Dienst am Altar geübt. Die Gruppenstunden finden meistens in einem gesonderten Raum in der Nähe des Pfarrzentrums statt.

 

Ansprechperson aus dem Seelsorgeteam für die Leiterrunde in Rinkerode ist Nicole Schramm. 

 

Ansprechperson aus dem Seelsorgeteam für die Messdiener im Allgemeinen ist Pastor Schlummer (Tel. 02508 999 40 430).

 

Die Messdienerplangestaltung hat Kirstin Stehmann übernommen ( stehmanns@t-online.de ).

Messdienergemeinschaft Walstedde

Die gegnwärtig 28 Messdiener und Messdienerinnen in Walstedde und Ameke dienen bei den Gottesdiensten.

 

Bestimmte regelmäßige Aktionen werden angeboten: Eislaufen, Osterkerzenbasteln, Messdienerausflug in den Freizeitpark für die ganze Pfarrei, einwöchige Mesdienerfahrt für die ganze Pfarrei, Nikolausknobeln ... !

 

Die Werbung der neuen Messdiener nach der Erstkommunion und das Üben für die Neuen nach den Sommerferien übernimmt Pastor Schlummer (Tel. 02508 999 404-30).

 

Für den Messdienerplan sind ansprechbar in folgender Reihenfolge:

 

Jaqueline Cholewa; E-Mail: jaqueline.cholewa@gmx.de

 

Zita Brune; zita.brune@t-online.de

Carmen Adolf; Carmen-adolf@web.de

Seniorenmessdiener/-innen

In Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde dienen Männer und Frauen als Seniorenmessdiener/-innen ortsbezogen bei Beerdigungen und bringen so die Anteilnahme der Gemeinde zum Ausdruck.

 

Da die Schulzeiten nicht zu den Beerdigungszeiten passen, werden in der Regel keine Kinder und Jugendlichen bei Beerdigungen als Messdiener/-innen eingesetzt. 

 

Erwachsene, die diesen Dienst übernehmen möchten, melden sich bitte in einem der drei Kirchenbüros.

Messdienerausflug in den Heidepark Soltau abgesagt

Leider kann der Messdienerausflug wegen der Corona-Lage nicht stattfinden.

Wir bedauern das sehr, doch es ist davon auszugehen, dass große Freizeitparks bis Ende August geschlossen bleiben.

Diejenigen, die sich schon angemeldet haben, erhalten ihre Anzahlung von 10 € über die Sakristeien zurück. Bald ist der Dienst am Altar wieder möglich.

Den Messdienern und Messdienerinnen wünschen wir Gesundheit und Geduld!