Sakramente

THEOLOGEN SAGEN, JESUS CHRISTUS SEI IN SEINEM WORT, SEINEN HANDLUNGEN UND SEINER PERSON DAS UR-SAKRAMENT DER MENSCHENLIEBE GOTTES. MEHR

Anmeldung zum neuen Firmkurs bis zum 26.6.2020 in den Kirchenbüros

„Verbunden und vernetzt - allein geht halt nicht“ Unter diesem Motto steht der diesjährige Firmkurs, der nach den Sommerferien beginnt und mit der Firmung am 17.1.2021 endet. Damit greift das Motto viele Erfahrungen auf, die in der Coronakrise gemacht werden, weil immer noch viele Beziehungen über Abstandswahrung gelebt werden können. Zugleich kann man nicht allein Christ sein, sondern braucht die anderen zum Glauben. 
Um die Frage, wie ein junger Mensch heute sein Christsein leben kann, dreht sich auch alles im Firmkurs. 
Wie dieser Firmkurs konkret abläuft, kann man im Programmheft des Firmkurses nachlesen. In der vergangenen Woche fanden die Informationsabende statt. Wer nicht daran teilnehmen konnte, findet nun alle wichtigen Informationen zum Programm des Firmkurses und zu den Anmeldemodalitäten in den u.s. Dokumenten. Anmelden kann man sich, wenn man insbesondere die Anmeldeformulare ausgefüllt in den Drensteinfurt und Walstedder Pfarrbüros der Kirchengemeinde bis zu den Sommerferien, d.h. bis zum 26.6.2020 eingeworfen hat. Dies gilt auch, wenn man seinen Firmkurs in den Herbstferien auf der Insel Ameland erleben will. Weitere Fragen beantwortet Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann, 02508/9938812 oder barbara_kuhlmann@web.de.

 

Anmeldung zum Firmkurs

 

Programm Firmkurs

 

Anmeldung zur Amelandfahrt

 

Flyer 2020 Ameland

 

Datenschutz- und Coronaschutz-Erklärung

Neuer Firmkurs

Auch in diesem Jahr beginnen wir nach den Sommerferien mit einem neuen Firmkurs, wenn auch unter anderen Bedingungen. Alle katholischen Jugendlichen aus Walstedde und Drensteinfurt im Alter zwischen 15 - 17 Jahre bekommen postalisch eine persönliche Einladung, sind aber auf diesem Wege schon zum Informationsabend eingeladen. Um die erforderlichen Abstandregeln einzuhalten, bitten wir interessierte Drensteinfurter Jugendliche am Montag, den 15.6.2020 um 19.30 Uhr in die Regina-Kirche zu kommen. Alle Walstedder Jugendlichen laden wir ein am Dienstag, den 16.6. um 19.30 Uhr in die Lambertus-Kirche zu kommen.  Wir bitten darum, dass die Jugendlichen ohne Begleitung kommen, da das Platzangebot begrenzt ist. An diesem Abend werden wir den Jugendlichen vorstellen, wie der Firmkurs ablaufen kann. Wer solche Veranstaltungen derzeit zum persönlichen Schutz nicht wahrnehmen darf, aber Interesse am Firmkurs hat, meldet sich bitte bei Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann.
Dieser Firmkurs wird ungewöhnlich sein. Das KatechetInnen –Team überlegt sich derzeit alternative Möglichkeiten, sich mit seinem Glauben auseinander zu setzen. Es wir in jedem Fall eine Mischung aus sorgfältig geplanten „echten“ Gruppentreffen, Online - Treffen und Outdoor-Angeboten sein.
Schon jetzt möchten wir darauf hinweisen, dass wir in den Herbstferien vom 17.- 24.10. 2020 eine Firmwoche auf der niederländischen Insel Ameland für 10 Firmanden anbieten. Sofern wir diese nicht aufgrund der Coronakrise stornieren müssen, können interessierte Firmanden sich einfach anmelden, sobald der Infoabend stattgefunden hat.
Die Firmungen werden am Sonntag, den 17.1. 2021 um 9.00 Uhr in der Lambertus- Kirche und um 11.30 Uhr in der Regina – Kirche stattfinden. Kontakt: Barbara Kuhlmann, Tel.: 02508/9938812. 

Firmung

Im Sakrament der Firmung sind die getauften Jugendlichen eingeladen, ihren Glauben zu stärken und die Gaben des Heiligen Geistes zu empfangen. Durch persönliche Handauflegung und Chrisam - Salbung auf die Stirn spricht der Weihbischof den Firmanden in einer festlichen Messfeier zu: N. (Vorname), sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist! 

 

In unserer Pfarrei werden in der Regel im Januar die beiden Firmfeiern gehalten. Jedes Jahr in St. Regina - Drensteinfurt - und zusätzlich jährlich im Wechsel zwischen St. Pankratius - Rinkerode - und St. Lambertus - Walstedde.

 

Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann und das Team der Firmkatechetinnen und Firmkatecheten starten die Vorbereitung der Jugendlichen im September eines Jahres. Die Jugendlichen werden dazu von der Gemeinde zu einem Infotreffen im Mai angeschrieben und eingeladen.

 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema...