Kirchenchor feiert Jubiläum

Der Kirchenchor unserer Pfarrei hat sein 75-jähriges Bestehen mit einer Festmesse und einem anschließenden Empfang gefeiert. In der Festmesse sang der Chor die Messe in G von Christopher Tambling unter der Leitung von Miriam Kaduk. Präses Jörg Schlummer zelebrierte und hielt die Festpredigt. Vor 75 Jahren wurde der Kirchenchor St. Lambertus in Walstedde gegründet, wobei das Jubiläum coranabedingt um ein Jahr in dieses Jahr verschoben werden musste. Als Kirchenchor der fusionierten Pfarrei hatte sich der Chor 2019 umbenannt in den Kirchenchor "Cantate Domino". Für die Gäste des Empfangs hatte der Chor seine Geschichte auf Plakatwänden dokumentiert. Neben den Eröffnungsworten der Vorsitzenden Marianne Wiebusch, den Grußworten von Bürgermeister Grawunder und Pastor Schlummer präsentierte der Chor weitere Stücke. Zusätzlich sorgte eine Gastband für musikalische Unterhaltung.