Nikolausknobeln der Messdiener in den Orten

Die Messdiener und Messdienerinnen aus Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde sind wieder zum Nikolausknobeln eingeladen. Nach dem Knobeln und Wichteln kommt der Nikolaus und verteilt seine Gaben. Ihm spielen die Messdiener und Messdienerinnen ein kleines Märchenspiel vor. Am Freitag, 2.12., startet die Feier im Rinkeroder Pfarrzentrum um 17.30 Uhr. Am Sonntag, 4.12. geht es um 15.00 Uhr im Walstedder Pfarrheim los und am Samstag, 10.12. kommt der Nikolaus ins Alte Pfarrhaus nach Drensteinfurt. Die Messdiener und Messdienerinnen sollen sich zuvor im Kirchenbüro anmelden.