Mission Possible kann starten!

 

Zur Infoveranstaltung "Mission Possible" am Freitag, 28.6.24, trafen sich über 20 Teilnehmer aus den drei Pfarreien des Pastoralen Raumes Ascheberg-Drensteinfurt-Sendenhorst im Pfarrsaal des Alten Pfarrhauses in Drensteinfurt. Maja Schanovsky und Otto Neubauer von der "Akademie für Dialog und Evangelisation" aus Wien stellten eindrucksvoll die Idee und ihre Erfahrungen mit "Mission Possible" vor.

Der nächste Schritt ist, eine Initiativgruppe aus Freiwilligen zu bilden, die in der Woche vom 6.-13.4.2025 Begegnungs- und Dialog-Verwaltungen planen sollen. Die Planungen entwickeln sich vor Ort ausgehend von der Grundidee: "Wo würde Jesus hingehen, wenn er eine Woche bei uns im Pastoralen Raum sein würde". Dabei sind die Ehrenamtlichen ganz frei in der Ideenfindung. Beim Infotreffen wurde in Kleingruppen schon einmal zu diesem Thema gearbeitet und ein bunter Strauß erster Idee entstand. Die Referenten aus Wien, die drei Pfarrer des Pastoralen Raumes - Clemens Lübbers, Stefan Schürmeyer und Jörg Schlummer, sowie Pfarrer Martin Sinhuber aus Münster unterstützen das Projekt. Bei Mission Possible geht es nicht um Missionspredigten mit dem Ziel die Kirchen wieder voll zu bekommen, sondern es geht um Begegnungs- und Dialogmöglichkeiten an ungewöhnlichen Orten und zu besonderen Zeiten. Die Grundbotschaft des christlichen Glaubens soll wieder ins Spiel spiel gebaracht werde. Dafür steht auch eine Erkenntnis der heiligen Mutter Teresa: „Anfangs glaubte ich, bekehren zu müssen. Inzwischen habe ich gelernt, dass es meine Aufgabe ist, zu lieben. Und die Liebe bekehrt, wen sie will!“
Am darauf folgenden Samstagmorgen kamen nochmal 16 Personen zum Frühstück, zum Nachklang und zum Weiterdenken in den Pfarrsaal nach Drensteinfurt. Weitere Interessierte können noch zum Projektstart einsteigen und zu den nächsten Terminen kommen.

An zwei Wochenenden soll das Projekt erarbeitet werden, dazu kann man am 13. und 14. September ins Alte Pfarrhaus (Markt 3) nach Drensteinfurt und am 15. und 16. November ins Pfarrheim (Lambertus-Kirchplatz) nach Ascheberg kommen.

Die Zeiten sind freitags von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr (danach gemeinsamer Imbiss). Gerne kann man sich auch in den Kirchenbüros der drei Pfarreien dazu anmelden oder spontan zur Veranstaltung vorbeikommen.