Anmeldungen für die Messdienerfahrt nach Rom vom 9. bis 16. April 2023

In den Osterferien 2023 bietet die Pfarrei St. Regina für alle Messdiener und Messdienerinnen aus Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde eine Rom-Fahrt an. Das Mindestalter ist 12 Jahre. Pastor Schlummer, erwachsene Messdienerleiter und  -leiterinnen und das Ehepaar Dubowy begleiten diese Busreise. 45 Personen können mitfahren. An- und Abreise ist ohne Zwischenübernachtung. Wir starten am Ostersonntag (9.4.23) um 18 Uhr ab der Dreingauhalle. Am Sonntag darauf (16.4.23) kehren wir gegen Mittag zur Dreingauhalle zurück.

Das auf Jugendfahrten spezialisierte Unternehmen Höffmann-Reisen aus Vechta wird uns in einem Luxus-Fernreisebus fahren. Wir haben 5 Übernachtungen in der Campinganlage „Camping Roma“ mit „Deluxe-Bungalows“ für je 2 Personen in Rom. Frühstück und ein warmes italienisches Abendessen bekommen wir in der Mensa der Campinganlage als Halbpension. Die Anlage bietet Sportplätze und ein Freibad. Ein Supermarkt ist in der Nähe. Unterwegs besteht über Mittag die Möglichkeit, einen Imbiss nach Wahl privat zu kaufen (nicht im Preis enthalten). Wir erkunden die Rom mit mehreren Ausflügen. Wir besuchen eine Papstaudienz, den Petersdom, das Vatikanische Museum, eine Katakombe, die spanische Treppe und vieles mehr. Im Teilnehmerbeitrag von 390 € sind die Busreise, Unterkunft, Ausflüge und Halbpension enthalten. Auf der Hin- und Rückreise müssen Lunchpakete oder Selbstverpflegung selber organisiert und finanziert werden. Die verbindliche Anmeldefrist endet am 13. Dezember 2022. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Diese können in den Kirchenbüros abgegeben werden.

Wer Probleme hat, die Fahrt zu finanzieren, kann sich mit Pastor Schlummer unter 02508-999 40 430 in Verbindung setzen.

 

 Hier zu den Anmeldeunterlagen.