Pfarreiratswahl: So haben wir gewählt -11.-12.11.

Jetzt staubt´s. Kirche vor Ort ist im Umbruch. Unter diesem Motto standen am Wochenende 11./12. November die Wahlen zum Pfarreirat. 12 Frauen und Männer wurden gewählt.

Die Wahlbeteiligung lag bei 6,7 %. Dies entspricht in etwa der Beteiligung bei früheren Wahlen. Zum ersten Mal durften auch Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren wählen. Danke an alle Kandidaten, die bereit waren, sich in den nächsten 4 Jahren engagiert in die Gemeinde einzubringen, vielfach noch zusätzlich zu den Aufgaben, die sie vorher schon übernommen haben. Danke auch an alle Wählerinnen und Wähler, die mit Ihrer Stimme dieses Engagement unterstützt haben.Einsprüche gegen das Ergebnis sind innerhalb von einer Woche schriftlich an den Wahlausschuss zu richten.

 Folgende Frauen und Männer wurden gewählt:

Muslime unsere unbekannten Nachbarn - 7.11.

Am Dienstag, 7.10., war Dr. Ludger Kaulig, der Islambeauftragte des Bistums Münster zu Gast in der Alten Küsterei zu einem Gesprächsabend mit dem Thema: "Muslime unsere unbekannten Nachbarn". Pfarrer Kaulig ist zugleich Pfarrer in Ahlen und konnte aus seiner Begegnung mit Muslimen in Ahlen, im ganzen Bistum und in ganz Deutschland interessante Einblicke geben. Pfarrer Kaulig hat über die Ebenen des christlich - islamischen Dialogs promoviert und faszinierte die Teilnehmer durch sein reiches Wissen. Angeregte Gespräche folgten zu den Gruppen und zur Geschichte der Muslime in Deutschland.

Gemeindefahrt "Auf den Spuren der Hl. Teresa von Avila" - 23-28.10.

Auf die Spuren der Heiligen Teresa von Avila führte die diesjährige Gemeindefahrt St. Regina mit Pastor Jörg Schlummer vom 23.-25.10. nach Avila, Toledo, El Escorial und Madrid. 30 erwachsene Teilnehmer genossen das herrliche Wetter, die UNESCO - Weltkulturerbestadt Avila, die Führungen und geistlichen Impulse zu Teresas Wirken und Werk. Das komfortable 4 - Sterne -Hotel Vilada neben der Kathedrale von Avila war der erholsame Ort für die reichhaltigen Essenszeiten und die 5 Übernachtungen. 

Regensburger Domspatzen in St. Regina - 21.10.

"Jauchzet dem Herrn" unter diesem Titel gaben die "Regensburger Domspatzen" am Samstag, 21.10., ein geistliches Konzert in St. Regina. 305 Gäste genossen die himmlisch schönen Stücke unter der Leitung des Domkapellmeisters Roland Büchner. Alle 60 Sänger wurden bei Drensteinfurter Familien zur Übernachtung und Verpflegung untergebracht. Herzlichen Dank an alle Gastgeberfamilien!
Am Sonntag - Morgen nahmen die Regensburger Domspatzen an der Messe in Walstedde teil und gaben drei Stücken zum Besten.